Gedünsteter Mangold

IMG_0864Grünes Blattgemüse ist sehr wertvoll für Ihre Gesundheit. Sie sollten es täglich reichlich genießen. Für Abwechslung sorgt Mangold. Das folgende Rezept ist auch ohne große Kocherfahrung rasch umsetzbar. Ich nutze gerne einen Dampfgarer zum Kochen, da die Nahrungsmittel darin sehr schonend zu erhitzen sind. 

 

IMG_0856 mangoldZutaten:

  • Mangold
  • eine kleine Zwiebel
  • Walnüsse
  • Frischkäse (Schichtkäse, Topfen; möglichst ohne Salz)
  • ggf. Pfeffer, Öl und Essig

 

Zubereitung:

Stiele großzügig von den Blättern trennen, reinigen und zusammen mit kleinen Zwiebelstücken in einem gelochten Blech im Dampfgarer ca. 5 Minuten bei 100°C garen.

Während dieser Zeit die Blätter waschen und klein schneiden.

IMG_0856Die Blätter auf die gegarten Stiele schichten und mit kleinen Stückchen des Schichtkäses sowie Walnüssen garnieren.

 

 

 

 

IMG_0861Nochmals ca. 5 Minuten bei 100°C garen.

Vorsichtig auf einer Platte anrichten.

Jeder kann bei Tisch nach Belieben Essig, Öl und Pfeffer hinzu geben.

 

 

Tipp: Wenn Sie Gäste bewirten wollen, können Sie das Gericht bis auf den 2. Garvorgang vorbereiten und den 2. Schritt erst einschalten, wenn die Gäste sich zu Tisch setzen. So können Sie sich Ihren Gästen widmen und haben ein frisch zubereitetes, warmes Essen. 

zuletzt bearbeitet am: 17. Oktober 2013 um 22:55.